Leichte Sommerküche: Gemüsepfanne mit grünen Bohnen und Cocktailtomaten, vegan und fettarm

Ich habe es wieder getan… Manchmal  kaufe ich ein und vergesse ganz, dass ich am Wochenende gar nicht soviel zuhause bin. So wie letztes Wochenende: ich half mit für ein großes Fest zu kochen und vergaß ganz, dass ich ja selbst auch Gast war. So kam es, dass am Montag mein Kühlschrank noch voll war … Mehr Leichte Sommerküche: Gemüsepfanne mit grünen Bohnen und Cocktailtomaten, vegan und fettarm

Wann wenn nicht jetzt? Löwenzahnkapern

Mein Rasen ist sehr wild(kräuterig). Um meine Nachbarn nicht zu sehr zu verärgern, pflücke ich die herrlichen gelben Löwenzahnblüten ab, bevor sie zu Pusteblumen werden. Dabei entdeckte ich auch viele Löwenzahnknospen und wurde daran erinnert, dass ich schon lange mal Löwenzahnkapern zubereiten wollte. Flink sammelte ich zwei Hand davon und machte mich ans Werk.

Brennnesselpesto aus Kürbiskernen, vegan und rohköstlich

Überraschender Besuch, ein Horror? Für mich nicht, ich freue mich darüber (man kann ja auch nein sagen). Die Wohnung ist nicht geputzt? Nachher wird es sich umso mehr lohnen. Am Sonntag bekam ich einen Anruf: Bist du da? Freust Du Dich über Besuch? (Fast) immer! Mein Kühlschrank war allerdings ziemlich leer, aber im Frühling ist … Mehr Brennnesselpesto aus Kürbiskernen, vegan und rohköstlich

Quitten-Mohn-Käsekuchen vegan, mit Reissüße statt Zucker und Kokosöl statt Margarine

Dieses Jahr habe ich sehr viele Quitten geschenkt bekommen, was mich sehr gefreut hat. Allerdings hat es mich auch vor die Frage gestellt, was ich damit anstellen kann. Wenn ich mühevoll geerntete Früchte geschenkt bekomme, möchte ich sie auch verarbeiten und nicht im Keller verrotten lassen. Aber nicht jeder in meiner Familie ist so begeistert … Mehr Quitten-Mohn-Käsekuchen vegan, mit Reissüße statt Zucker und Kokosöl statt Margarine

Wenn´s draußen kalt wird: innerlich anheizen mit Chili con Lupine!

    Puh, bei uns ist es kalt und damit mir warm wird muss ich entweder ins warme Bett, mich bewegen oder eine warme Suppe essen. Eine tolle Wirkung erzielt man natürlich mit einer Speise, die durch ihre Gewürze innerlich einheizt. Schon lange wollte ich etwas mit Lupinen kochen, aber nicht irgend ein Fertigprodukt, sondern … Mehr Wenn´s draußen kalt wird: innerlich anheizen mit Chili con Lupine!

Veganes Johannisbeereis am Stiel …auch Kinder lieben es!

Bei uns ist jeden Freitag girlsday: Meine Töchter kommen und ich liebe diese Nachmittage! Natürlich gibt es leckeres Essen und auch ein Nachtisch darf nicht fehlen – im Sommer am liebsten Eis. Kein Problem, mein Schokoeis ist schnell gemacht, gesund und superlecker… allerdings bekommt es seine Süße durch reife Bananen, und die schmecken meiner ältesten … Mehr Veganes Johannisbeereis am Stiel …auch Kinder lieben es!

Nahrungsergänzung: selbstgemachtes Hagebuttenpulver für den absoluten Vitamin-C-Kick (natürlicher geht’s nicht)

Im Herbst habe ich fleißig Hagebutten gesammelt und getrocknet. Mit dem festen Vorsatz, sie bald zu einem Superfoodpulver zu verarbeiten. Immer wieder dachte ich:  Du musst endlich mal… jetzt habe ich es, reichlich spät, in die Tat umgesetzt. Mein erstes selbstgemachtes Hagebuttenpulver!

Winter-Ade-Salat: Topinambur-Grünkohlsalat (vegan, rohköstlich, regional, saisonal, preiswert)

Oh, ich hab so eine Frühlingssehnsucht! Geht es Euch auch so? Im Garten blühen schon Schneeglöckchen, Krokus, Iris, Taubennessel und Gänseblümchen. Trotzdem bäumt sich der Winter immer wieder auf und deckt so ab und an auch noch Schnee über die Frühlingsboten. In meinem Garten steht außerdem noch Grünkohl und so beschloss ich, dem Winter einen … Mehr Winter-Ade-Salat: Topinambur-Grünkohlsalat (vegan, rohköstlich, regional, saisonal, preiswert)